Uth Kirche

Dein besuch

Uth Kirche ist eine Renaissancekirche aus dem Jahr 1577. Der Bau wurde von Karen Gyldenstjerne veranlasst. Sie ist zusammen mit ihrem Mann, Holger Rosenkrantz, in einem bemerkenswerten Sarkophag in der Seitenkapelle der Kirche bestattet.
Das Taufbecken und das Portal stammen aus der alten romanischen Uth Kirche. Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1732. Die drei übrigen Sarkophage sind jünger.
Es ist möglich die Kirche nach Absprache mit dem Kirchenbüro zu besuchen.

Uth Kirche

Dein besuch

Information

Unsere Adresse :

Uthvej 50, 8700 Horsens

Telefon :
Wegbeschreibungen abrufen