Rund um die Förde mit der Fahrradfähre

Dein besuch

Eine Schiffstour auf dem Horsens Fjord auf der Fähre – Nehmen Sie das Fahrrad mit.

Den ganzen Sommer haben Sie die Möglichkeit mit der Personen- und Fahrradfähre von Snaptun aus die Insel Alrø zu erreichen. Die Route segelte mit einem Stopp auf der Insel Hjarnø.

Die schöne Natur und die ausgebauten Radwege machen diese Tour für die Inselspringer zum Erlebnis.

Mehr Info und Buchung an www.visithorsens.dk/cykelfaerge

Besuchen Sie Alrø und erleben Sie (fast) eine Zeitreise. Fachwerkhäuser, unzählige Vogelarten und die schöne Natur prägen diese Insel. Mehrere Restaurants servieren leckere und originelle Menüs. Angler und Wind- und Kitesurfer finden hier beste Bedingungen. Die Insel ist seit der Steinzeit bewohnt. An der Südseite kann man mit etwas Glück noch Überreste finden.

Die Insel Hjarnø wird gerne als Zwischenstation für Touren “von Insel zu Insel” genutzt und ist auch als Ferienziel beliebt. Vom Fährhafen oder vom Yachthafen aus, kann man die nur 3,2 km2 grosse Insel gut erforschen: Flora und Fauna, Strände und Weinreben, Spuren aus der Zeit der Wikinger und die wohl kleinste Kirche des Landes. Selbstverständlich gibt es auch ein Restaurant und ein Campingplatz lädt die Inselbesucher ein, längere Urlaube zu planen. Im Sommer werden Traktortouren angeboten.

Das kleine Fischerdorf Snaptun liegt an der Südseite der Förde und ist geprägt vom Fährhafen und der kleinen Marina). Die Fähren verbinden Snaptun mit Hjarnø und Endelave. Vom Hafen aus kann man den Bootsverkehr beobachten oder das Hafenbistro und den Spielplatz besuchen.

Dein besuch

Information

Unsere Adresse :

Snaptun Havn, 7130 Juelsminde

Telefon :

Öffnungszeiten

Monday

-

Tuesday

-

Wednesday

-

Thursday

-

Friday

-

Saturday

-

Sunday

-

Wegbeschreibungen abrufen