Nørrestrand

Dein besuch

Nørrestrand, ein Süßwassersee, ist ein Wild- und Naturreservat. Mehr als die Hälfte der in Dänemark bekannten Vogelarten wurden hier beobachtet.

Seit der Steinzeit ist dieses Gebiet besiedelt. Dieses wurde durch Funde von Geräten, Flintsteinen  und Küchenabfällen aus dieser Zeit bestätigt. Hier wurde auch der älteste Nachweis für zahme Pferde gefunden.

Heute ist Nørrestrand ein wichtiges stadtnahes Erholungsgebiet. Wanderer, Läufer, Jogger, Radfahrer und Hundeliebhaber treffen sich auf den Wegen und Pfaden rund um den See.

Nutzen Sie auch den Vogelturm bei Lindskov Knude für ihre ornithologischen Interessen. Das Naturreservat bedarf der ständigen Pflege. Im Sommer grasen dort Rinder, auf die besonders Rücksicht genommen werden muss.

Zugang:
George Rasmussens Vej
Flintebakken
Nordre Strandvej
8700 Horsens

Dein besuch

Information

Unsere Adresse :

Rønnevej 27, 8700 Horsens

Wegbeschreibungen abrufen