FÆNGSLET

Dein besuch

Möchten Sie mal das Leben aus einer ganz anderen Perspektive sehen? Besuchen Sie das ehemalige Staatsgefängnis in Horsens und spüren Sie die Geschichte und die Geschichten, die in diesen Mauern stecken. Für die meisten von uns sind solche Mauern und das Leben dahinter eine unbekannte, eine andere Welt. Wir öffnen diese Gefängniswelt für unsere Besucher, um Ihnen einen guten und interessanten Einblick zu geben. Alles befindet sich im originalen Zustand.

FÆNGSLET, heute nicht nur eine Kulturinstitution in Horsens, mit Museum, Konzerten und Festivals. Aus den groben Mauern, Gefängnishöfen und den Zellentrakten sind neben dem Museum, eine Konferenzabteilung für Betriebe und Firmen, eine Jugendherberge, ein Veranstaltungsort und ein Bereich für Jungunternehmer entstanden.

Mit diesen Initiativen will die Stadt Horsens wie ein Leuchtturm auf die verschiedenen Aktivitäten wirken. FÆNGSLET bietet allen den richtigen Platz für alle möglichen Ideen. Dazu gehören “Teambildung in einem Gefängnishof”, Treffen in den Zellen, Präsentationen oder suchen Sie die “richtige” Umgebung für ein Fotoshooting für Ihre neuen Produkte?

Gl. Celle, “Snedkeriet” und der innere Gefängnishof waren bereits Kulissen für viele Konzerte von Kashmir, Rasmus Seebach, L.O.C., Tom Petty, Metallica, Aerosmith, Volbeat und anderen.

Wegbeschreibungen abrufen