Die Kanino

Dein besuch

Endelave ist die Insel der Kaninchen. Tausende von wilden Kaninchen leben auf dieser kleinen Ferieninsel im Kattegat. Wenn Sie die Kaninchen-Insel erkunden, kommen Sie an mehreren Stellen vorbei, wo diese Tiere leben. Damit ist die Wahrscheinlichkeit gross, die pelzigen Wahrzeichen von Endelave zu entdecken.  Die Wanderroute mit dem entsprechenden Namen Kanino ist eine längere Strecke von 21 Kilometern rund um Endelave. Auf dieser Reise kommen Sie durch die wunderschöne Landschaft in den geschützten Teilen der Insel, die weit weg vom Hafen und der Stadt liegen, dort, wo sich die Kaninchen besonders gerne aufhalten, also in den entlegensten Winkeln der Insel.

Der größte Teil der Wanderung verläuft entlang der Küste. Die Tour beginnt und endet am Hafen und ist somit gut mit der Fähre verbunden. Vom Hafen aus geht es über Sand und Steine nach Westen, nach Kloben und Klinten. Dann geht es auf dem Trampelpfad um Lynger Hage nach Osten und weiter nördlich bis zur nördlichen Spitze, dem ”Obersten Ende”. Von hier aus gehen Sie über die Schotterstraße zurück zum Hafen, bis Sie Endelave Strandvej erreichen. Entlang des Strandvejen kann man das Vogelschutzgebiet Flasken sehen.

Finden Sie eine Wanderung von 21 Kilometern zu lang? Dann gibt es auch die Möglichkeit der Mini-Tour über die Kaninchen-Insel, die 12 Kilometer lang ist.

Dein besuch

Information

Unsere Adresse :

Endelave Havn 1, 8789 Endelave

Wegbeschreibungen abrufen