Alrø Kirche

Dein besuch

Die Kirche auf Alrø stellt eine Besonderheit dar, da sie als eine romanische Kirche hervortritt, obwohl sie im späten Mittelalter gebaut wurde, vermutlich um 1400.
Der Vorraum is möglicherweise erst nach der Reformation gebaut worden.

Vom ursprünglichen Inventar ist nur der Taufstein vorhanden, desgleichen man nicht andrerseits im Land findet. Vier frontalgerichtete Wesen sind eingemeisselt, die in der Hocke sitzen mit nach aussen gerichteten Füssen und mit ausgebreiteten Armen, die sich mit denen des Nachbarn kreuzen. Zwischen den Figuren sieht man vier grosse Vögel – zwei mit gebreiteten Flügeln und zwei mit gesammelten.

Die Altartafel aus der Renaissance ist eine sogenannte Katechismustafel mit Bibelzitaten, z. B. ist der ganze Abendmahlritual wiedergegeben. Die Tafel wurde 1619 von Mikkel Snedker angefertigt.

Eine schöne Kirche mit neuerer Beleuchtung.

Dein besuch

Information

Unsere Adresse :

Alrøvej 374, 8300 Odder

Telefon :
Wegbeschreibungen abrufen