Inspiration für Ihre nächste Radtour oder Ihren nächsten Radurlaub

Auf dieser Seite haben wir die beliebtesten Radwege und Raderlebnisse in und um Horsens zusammengestellt.

Horsens ist ein schönes Stück Natur – von Osten nach Westen. Genießen Sie die Natur und treten Sie in Ihrem eigenen Tempo auf einem unserer vielen Radwege in die Pedale.

Hier können Sie sich beispielsweise für das schöne hügelige Gelände rund um Klostermølle und Sukkertoppen mit Ausblick auf Mossø entscheiden. Oder aber Sie unternehmen eine Tour rund um den Fjord von Horsens und laufen an einem Tag um die Insel Endelave herum.

Der kinderfreundlichste Pfad ist der Naturstien von Horsens nach Silkeborg, da dieser an einer alten Eisenbahnstrecke entlang und daher größtenteils sehr eben verläuft. Hier finden Sie auch parallel dazu einen Reitpfad.

Als die Radtour Giro d’Italia im Jahr 2012 in Dänemark stattfand, befand sich einer der Etappenstarts und -ziele in Horsens. Die Etappe verlief unter anderem entlang des höchsten Punkts Dänemarks, dem Yding Skovhøj.

Möglichkeiten gibt es hier viele – die Wahl liegt bei Ihnen!

Einige der Wege überschneiden sich übrigens mit den Wanderwegen.

Übernachten

Wenn Sie in Horsens übernachten und eine Radtour unternehmen wollen, empfehlen wir eine Tour rund um den Bygholm Sø (ca. 8 km) oder rund um das unter Naturschutz stehende Wildreservat Nørrestrand (13 km) nördlich der Stadt, das mit einer reichhaltigen Tierwelt und unberührter Natur aufwartet.

Video: TravelDudes besuchen Horsens

Horsens und Umgebung eignen sich perfekt, um Natur, Inselleben und Gefängnisleben mit dem Rad zu erkunden. So sagen es zumindest die Reiseblogger von TravelDudes, die einen Radurlaub in Dänemark toll fanden.

Leihen Sie sich kostenfrei ein Fahrrad

Falls Sie nicht die Möglichkeit hatten, ein Rad mitzunehmen, können wir Sie beruhigen: in Horsens können Sie sich kostenfrei ein Fahrrad leihen.

Tipps für Ihre Radtour!
Denken Sie daran, sich der Jahreszeit und den Wetterbedingungen entsprechend zu kleiden.
Die meisten Radwege sind rund ums Jahr befahrbar.
Achten Sie auf die Wegbeschilderung und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Eher Lust auf Mountainbiking?