Hier finden Sie besten Mountainbikepisten

Ein Spaziergang durch den Wald oder am Wasser entlang ist niemals verkehrt – aber wer sagt, dass es immer zu Fuß sein muss? Wenn Sie etwas schneller unterwegs sein und die Natur in Horsens auf eine etwas andere Art genießen möchten, empfiehlt sich eine Tour mit dem Mountainbike.

Wir helfen Ihnen dabei, die besten Mountainbikestrecken zu finden.

Suchen Sie sich eine geeignete Strecke aus

Die Landschaft in und um Horsens wartet mit tollen Strecken für Anfänger und Profis auf Sie. Bei uns gibt es viele Schotterwege und Pfade. Von Horsens aus führt eine stillgelegte Eisenbahnstrecke am Fjord entlang die Odder-Küste hinauf. Wenn Sie Hügel jedoch gänzlich vermeiden möchten, bietet sich das flache Gebiet westlich der Stadt an.

Åbjergskoven und Bygholm Sø

Falls Sie allerdings doch über ein paar kleine Hügel fahren möchten, empfehlen wir die Mountainbikepiste im Åbjergskoven rund um den Bygholm Sø.

Die 10 km lange Strecke beginnt in der nordwestlichen Ecke des Sees auf dem Schotterweg in Richtung Aarupgaard.

Vom Startpunkt aus können Sie in einer Richtung im Uhrzeigersinn um den See fahren.

Eine der besten Mountainbikepisten Dänemarks

Wenn Sie sich auf Ihrem Bike einmal richtig fordern wollen, haben wir eine der besten Mountainbikepisten Dänemarks für Sie, die südlich von Horsens im Bjerre Skov liegt, in dem ein 10 km langes Hügelgebiet abgesteckt wurde.

Hier gibt es sowohl Anfänger- als auch Profistrecken. Die blaue Strecke ist etwa 7 km lang und für Anfänger ausgelegt, während Profis auf der 10 km langen schwarzen Strecke auf ihre Kosten kommen. Die schwarze Strecke besteht primär aus Singletrails und wartet mit einer Menge an Hügeln und steilen Abfahrten auf, während die blaue Strecke hauptsächlich über breitere Waldpfade führt.

Die beiden Pfade kreuzen sich oft, daher können Anfänger und Profis mehr oder weniger gemeinsam fahren.

Die Strecke ist deutlich ausgeschildert. Beachten Sie jedoch, dass die Strecke bei Regen recht schlammig werden kann.

Steigen Sie aufs Bike

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten auf dem Mountainbike austesten möchten, empfiehlt es sich, zunächst einmal den örtlichen Mountainbike-Club zu kontaktieren.

Der Club kann Ihnen dabei helfen, sich die richtige Schutzausrüstung zu besorgen, und mit Ihnen die erforderlichen Techniken üben – und schon sind Sie bereit, durch die Landschaft zu düsen.

Darüber hinaus können Sie sich auch einer Tour anschließen, die Ihren Fähigkeiten entspricht – so ist Ihnen ein großartiges Erlebnis auf dem Bike sicher.

Als Clubmitglied haben Sie die Möglichkeit, Teil einer Gemeinschaft von Mountainbike-Enthusiasten zu werden, mit denen Sie sich über Strecken und Erfahrungen austauschen können. So können Sie von anderen lernen und Ihre Fähigkeiten rasch steigern.

Andere Arten, in der Natur aktiv zu sein