Erleben Sie Großes für kleines Geld

Wollen auch Sie vermeiden, dass die Ferien teurer werden als ursprünglich geplant?

Die meisten haben sich schon einmal in einer solchen Situation wiedergefunden.

Aber auch in den Ferien können Sie Geld sparen, ohne dabei auf Qualität zu verzichten. Wenn Sie sich zuhause gut vorbereiten, können Sie teure Überraschungen vermeiden.

In Horsens gibt es viele Erlebnisse zu guten Preisen. Hier finden Sie Ihren Reiseführer zu kostengünstigen Rabatten, Angeboten und großartigen Erlebnissen.

Museen

Horsens hat viele spannende und sehr unterschiedliche, hochwertige Museen zu bieten.

Vielleicht denken Sie nun, dass es vielleicht zu teuer ist, alle auf einmal zu besuchen – aber da hat Horsens eine gute Lösung für Sie parat. Die vier großen Museen der Stadt – das Gefängnismuseum, das Dänische Industriemuseum, das Museum von Horsens und das Kunstmuseum von Horsens – kann man nämlich mit nur einer Eintrittskarte besuchen. So können Sie viele unterhaltsame, lehrreiche und vertiefende Stunden für schmales Geld genießen.

Natur

In Horsens ist schöne Natur nur einen Steinwurf entfernt. Für ein paar Dinge müssen Sie jedoch schon ein paar Kronen einstecken.

Die Insel Endelave wartet mit einer reichhaltigen Flora und Fauna auf, unter anderem gibt es hier wilde Kaninchen und eine große Robbenkolonie. Endelave ist ein guter Ausgangspunkt für einen gemütlichen Tag auf einer idyllischen Insel. Wenn Sie nicht unbedingt Ihr eigenes Floß zusammenzimmern wollen, bleibt es Ihnen nicht erspart, ein Ticket für die Fähre zu lösen.

Die Strecke führt entlang des Fjords von Horsens. Das Kattegat ist an sich schon die Reise wert, und auch die Tickets für die Fähre sind erschwinglich. Wenn Sie die Insel in der Hochsaison besuchen, können Sie sogar zum halben Preis übersetzen.

Im Kanu und Kajak auf dem Gudenå

Erleben Sie Horsens doch einfach mal vom Wasser auf. Das Gebiet hat unzählige schön gelegene Süßwasserseen zu bieten. Hier können Sie sich ein Kanu oder Kajak mieten und die Seen und Inseln auf einzigartige Weise erleben.

Mieten Sie sich ein Boot für den Bygholm Sø beim Bygholm Sø Camping und erleben Sie die Natur aus einem anderen Winkel.

Wenn Sie eher an einer Fahrt auf dem Gudenå interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, sich entweder bei Elite Camp Vestbirk oder bei Gudenåcamping Brædstrup ein Kanu oder Kajak zu mieten. Begeben Sie sich auf den schönsten Abschnitt des Gudenå bei Voervadsbro, eventuell mit Zwischenhalt am Kanu-Anlegeplatz an der Klostermølle.

Wenn Sie stattdessen die frische Luft des Fjords von Horsens spüren möchten, können Sie sich ein Seekajak bei Husodde Strand Camping mieten und einen der schönsten Fjorde des Landes befahren.

Spiel und Spaß

Wenn Sie schon einmal beim Husodde Strand Camping sind, empfiehlt sich eine Runde Minigolf mit der ganzen Familie auf der tollen Minigolfbahn. Der Preis für Erwachsene beträgt nur 50 DKK, und wenn Sie gern ein Softeis oder eine Eiswaffel hätten, können Sie diese zu einem Aufpreis von nur 15 DKK bekommen.

Vielleicht haben Sie aber eher Lust, ein paar Kegel umzuwerfen und einen oder anderen Strike abzusahnen? Im Hotel Pejsegården können Sie nach der Bowlingkugel greifen und mit Ihrer Familie oder Freunden um die Wette spielen. Oder aber Sie spielen eine Runde Billard, während sich die Kinder mit den Arcade-Spielen die Zeit vertreiben, oder genießen eine leckere und kostengünstige Mahlzeit im Bistro Dillen.

Steht Ihnen eher der Sinn nach einem Ausflug ins Badeparadies? Im Aqua Forum können Sie sich auf Sprungbrettern, Wasserrutschen und in unterschiedlichen Becken so richtig austoben. Auch ein Wellness-Bad und eine Sauna gibt es hier. Im Aqua Forum werden Ihnen großartige Erlebnisse für nur 50 bzw. 30 DKK geboten.

Das Spieleland von Horsens ist ein echtes Paradies für Kinder. Hier gibt es Spiel und Spannung für die Kleinen, während sich die Eltern im Café kostengünstig erfrischen können. Die Freude, die die Kinder bei den ganzen spannenden Aktivitäten verspüren werden, ist den geringen Eintrittspreis von nur 50 DKK allemal wert.

Lokale

Wenn Sie sich mit der Museumskarte auf den Weg zum Dänischen Industriemuseum machen, sollten Sie einmal beim Café Gaslight vorbeischauen, wo Sie gegen Vorlage der Karte kostenfrei eine Tasse Tee oder Kaffee erhalten. In dem historisch inspirierten Café können Sie auch eine solide Mahlzeit für „schmales“ Geld genießen. Probieren Sie zum Beispiel einmal das warme Tagesgericht für nur 50 DKK.

Im Herzen von Horsens liegt das Einkaufszentrum bytorvHorsens, in dem es mehrere Lokale gibt. Eines davon ist das Café Bytorv mit einer richtig guten Auswahl an klassischen Gerichten zu guten Preisen. Wenn Sie so viel wie möglich für Ihr Geld möchten, sollten Sie einmal das leckere Buffet mit vielen unterschiedlichen Gerichten austesten. Zum Frühstück kostet es nur 79 DKK.

Übernachten

Suchen Sie nach einer einzigartigen Übernachtungsmöglichkeit zu guten Preisen? Dann wäre das SleepIn FÆNGSLET vielleicht etwas für Sie. Im ehemaligen Staatsgefängnis können Sie ganz authentisch in einer der alten Gefängniszellen übernachten.

Die alte Krankenabteilung der größten Touristenattraktion von Horsens ist ein guter Ausgangspunkt für einen unvergesslichen und unvergleichlichen Urlaub.

Unten am schönen Nørrestrand liegt das Danhostel Horsens. Die Jugendherberge der Stadt bietet gute Räumlichkeiten und ist zentral gelegen – und zwar ganz in der Nähe der größten Attraktionen der Stadt. Im Danhostel Horsens können Sie übrigens zum stadtweit günstigsten Preis übernachten.

Darüber hinaus hat Horsens aber auch viele erschwingliche Campingplätze und Bed & Breakfasts zu bieten.